Hintergrundbild
Menü
P

Bundesteilhabegesetz umsetzen und weiterentwickeln

symbolische Waage Im Rahmen des vom Deutschen Bundestag bewilligten und aus dem Partizipationsfonds des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales geförderten Projektes "Förderung der Partizipation und Selbstvertretung behinderter Menschen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Bundesteilhabegesetzes" hat das NETZWERK ARTIKEL 3 in der Laufzeit des mittlerweile abgeschlossenen Projektes vom 1.  Januar 2018 bis 31. Dezember 2020 folgenden Informationen zum Bundesteilhabegesetz und dessen Umsetzung bereitgestellt.

symbolisch Paragrafen
Link zum Bundesteilhabegesetz


Nachrichten

Hier werden die letzten Nachrichten angezeigt. Viele ältere Nachrichten finden Sie hier im Archiv.

Barrierefrei und inklusiv aus dieser Krise

Von Ottmar Miles-Paul am 02.05.2020
Startseite >>

Kassel: Mit einer Schirmmütze mit der Aufschrift "Marsch aus den Institutionen: Reißt die Mauern nieder" wurde Anfangs der 2000er Jahre für die Deinstituionalisierung behinderter Menschen geworben. Mit dieser Mütze präsentiert sich nun Ottmar Miles-Paul vom NETZWERK ARTIKEL 3 in einem aktuellen Video zum Europäischen Protettag zur Gleichstellung behinderter Menschen des Verein UNgehindert im Rahmen der Aktion #WegMitDenBarrieren auf Facebook. Ihm geht es darum, dass wir barrierefrei und inklusiv aus dieser Krise gehen bzw. rollen.

Vor kurzem hat sich Ottmar Miles-Paul zudem in einem Kommentar für die kobinet-nachrichten intensiv mit der Frage beschäftigt, was derzeit hinter verschlossenen Türen in Einrichtungen passiert. Link zum Kommentar

Gesprochener Text von Ottmar Miles-Paul im Video:

"Corona? Schon vor Corona mussten 100.000e von alten und behinderten Menschen in Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen leben. Ihre Selbstbestimmung war dort und wird immer noch erheblich eingeschränkt. Wie sieht dies heute hinter den verschlossenen Türen aus? Wir müssen barrierefrei und inklusiv aus dieser Krise. Selbstbestimmt Leben und daheim statt Heim! WEG MIT DEN BARRIEREN!"

Link zu weiteren Informationen über die Aktion zum Europäischen Protesttag für die Gleichstellung behinderter Menschen am 5. Mai

zurück



zu facebook E-Mail

Termine

Anstehende Termine
Kein Eintrag

Koordiniert vom
Logo Netzwerk Artikel 3

Gefördert durch:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Logo)
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages

Weitere Seiten: