Hintergrundbild
Menü
P

Nachrichten in einfacher Sprache

symbolische Waage

Teilhabe jetzt -
Bundes-Teilhabe-Gesetz umsetzen

Das Bundes-Teilhabe-Gesetz soll helfen:
Damit behinderte Menschen teilhaben können.

Aber: Einige wichtige Regeln fehlen noch.
Und: Einige Regeln sind schlecht.

Zeichnung von Menschen, die demonstrierenDeshalb kämpfen Sie mit uns dafür:

  • Das Bundes-Teilhabe-Gesetz muss gut umgesetzt werden.

  • Das Bundes-Teilhabe-Gesetz muss noch besser werden.


Zurück zu: Nachrichten in schwerer Sprache


Nachrichten in Leichter Sprache

Das Bundes-Teilhabe-Gesetz: Neue Regeln für Werkstätten für behinderte Menschen

Von Ottmar Miles-Paul am 02.06.2018

Zeichnung von einer Werkstatt für behinderte Menschen - AußenbereichDas Bundes-Teilhabe-Gesetz:
Neue Regeln für Werkstätten für behinderte Menschen

 

 

Seit Anfang 2017 gilt das neue Bundes-Teilhabe-Gesetz.

 

In dem Gesetz stehen wichtige Regeln für behinderte Menschen.

Zum Beispiel für diese Menschen:

Menschen, die in Werkstätten für behinderte Menschen arbeiten.

 

 

Das Bundes-Ministerium für Arbeit und Soziales hat deshalb ein Heft geschrieben.

 

In dem Heft erklärt das Ministerium alle wichtigen Regeln in Leichter Sprache:

Das ändert sich für behinderte Menschen, die in Werkstätten arbeiten.

 

 

Zeichnung von drei Computern und einer Weltkugel,
 die in der Mitte zwischen den Computern istKlicken Sie hier.

Dann kommen Sie zu dem Heft.

 

 

 


PfeilZurück zur Übersicht:
Nachrichten in einfacher Sprache

zurück
zu facebook E-Mail

 


Koordiniert vom
Netzwerk Artikel 3 (Logo)

Gefördert durch:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Logo)
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages