Hintergrundbild
Menü
P

Bundesteilhabegesetz umsetzen und weiterentwickeln

symbolische Waage Im Rahmen des vom Deutschen Bundestag bewilligten und aus dem Partizipationsfonds des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales geförderten Projektes "Förderung der Partizipation und Selbstvertretung behinderter Menschen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Bundesteilhabegesetzes" bietet das NETZWERK ARTIKEL 3 im folgenden Informationim zum Bundesteilhabegesetz und dessen Umsetzung.

symbolisch Paragrafen
Link zum Bundesteilhabegesetz


Nachrichten

Hier werden die letzten Nachrichten angezeigt. Viele ältere Nachrichten finden Sie hier im Archiv.

Online-Diskussion zur Teilhabeplanung

Von Ottmar Miles-Paul am 07.03.2018
Startseite >>

Symbol ParagrafBerlin: Von A wie Antrag bis Z wie Zusammenarbeit von Rehabilitationsträgern reicht das Thema der aktuellen Online-Fachdiskussion des Projekts Umsetzungsbegleitung Bundesteilhabegesetz. Im Zentrum stehen die Verwaltungsverfahren der Gesamt- und Teilhabeplanung, deren Abläufe und Zusammenspiel. Noch bis zum 29. März können Fachpublikum und Interessierte Fragen, Beiträge und gute Beispiele aus der eigenen Praxis zum Thema "Gesamtplanverfahren – Teilhabeplanverfahren: Chance für Leistungen wie aus einer Hand" unter www.umsetzungsbegleitung-bthg.de einstellen.

"Im Fokus stehen die rechtlichen Neuerungen in §§ 14-26 SGB XI sowie §§ 141 ff. SGB XII (§§ 117 ff. SGB IX ab 1. Januar 2020). Die Fachdiskussion gibt Ihnen die Möglichkeit, Antworten auf Ihre Fragen und Beiträge zum Teilhabe- und Gesamtplanverfahren, zum Zusammenspiel beider Prozesse sowie zur Einbindung der Betroffenen zu erhalten. Die Antworten werden durch das Projektteam und ausgewiesene Expertinnen und Experten erarbeitet und Mitte April im BTHG-Kompass, einem stetig wachsenden Kompendium zum Bundesteilhabegesetz, auf www.umsetzungsbegleitung-bthg.de/bthg-kompass veröffentlicht.

Hintergrundinformationen zum Thema der Fachdiskussion gibt's unter www.umsetzungsbegleitung-bthg.de/beteiligen/fd-teilhabe-und-gesamtplanverfahren/.

zurück



zu facebook E-Mail

Termine

Anstehende Termine
Kein Eintrag

Koordiniert vom
Logo Netzwerk Artikel 3

Gefördert durch:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Logo)
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages

Weitere Seiten: