Hintergrundbild
Menü
P

Bundesteilhabegesetz umsetzen und weiterentwickeln

symbolische Waage Im Rahmen des vom Deutschen Bundestag bewilligten und aus dem Partizipationsfonds des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales geförderten Projektes "Förderung der Partizipation und Selbstvertretung behinderter Menschen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Bundesteilhabegesetzes" hat das NETZWERK ARTIKEL 3 in der Laufzeit des mittlerweile abgeschlossenen Projektes vom 1.  Januar 2018 bis 31. Dezember 2020 folgenden Informationen zum Bundesteilhabegesetz und dessen Umsetzung bereitgestellt.

symbolisch Paragrafen
Link zum Bundesteilhabegesetz


Nachrichten

Hier werden die letzten Nachrichten angezeigt. Viele ältere Nachrichten finden Sie hier im Archiv.

Proteste in Landeshauptstädten

Von Ottmar Miles-Paul am 22.09.2016
Startseite >>

Demo am 20.9.2016 in Düßeldorf zum BundesteilhabegesetzDüßeldorf: Auch wenn heute in Sachen Bundesteilhabegesetz wegen der Bundestagsdebatte der Blick nach Berlin gerichtet ist, gab und gibt es auch zahlreiche Protestaktionen in den Landeshauptstädten und weiteren Städten Deutschlands. In Kiel, Hamburg, Stuttgart und Düßeldorf wurde beispielsweise am Dienstag schon demonstriert und heute gehen behinderte und nichtbehinderte Menschen zum Beispiel in Hannover und Dresden auf die Straße.

Link zum WDR Bericht in Lokalzeit aus Düßeldorf über die Demonstration zum Landtag in Düßeldorf ab Minute 14:20

Link zum Youtube-Video von der Demonstration am 20.9.2016 in Stuttgart mit der Rede von Sozialminister Manne Lucha

Link zur Terminliste mit Aktionen zum Bundesteilhabegesetz

zurück



zu facebook E-Mail

Termine

Weitere Terminhinweise
Kein Eintrag

Koordiniert vom
Logo Netzwerk Artikel 3

Gefördert durch:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Logo)
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages



Weitere Seiten: