Hintergrundbild
Menü
P

Bundesteilhabegesetz umsetzen und weiterentwickeln

symbolische Waage Im Rahmen des vom Deutschen Bundestag bewilligten und aus dem Partizipationsfonds des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales geförderten Projektes "Förderung der Partizipation und Selbstvertretung behinderter Menschen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Bundesteilhabegesetzes" hat das NETZWERK ARTIKEL 3 in der Laufzeit des mittlerweile abgeschlossenen Projektes vom 1.  Januar 2018 bis 31. Dezember 2020 folgenden Informationen zum Bundesteilhabegesetz und dessen Umsetzung bereitgestellt.

symbolisch Paragrafen
Link zum Bundesteilhabegesetz


Nachrichten

Hier werden die letzten Nachrichten angezeigt. Viele ältere Nachrichten finden Sie hier im Archiv.

Teilhabeberatung: Infos zum Umgang mit dem Coronavirus

Von Ottmar Miles-Paul am 20.03.2020
Startseite >>

Berlin: Die ca. 500 ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatungsstellen (EUTB) sind derzeit in mehrfacher Hinsicht herausgefordert. Einerseits müssen sie Wege finden, wie die Teilhabeberatung in Zeiten der Coronakrise aufrechterhalten werden kann. Sie müssen darauf achten, dass ihre Mitarbeiter*innen, sich möglichst nicht mit dem Virus infizieren. Und zudem werden die Berater*innen auch verstärkt zum Umgang mit dem Coronavirus befragt. Hierfür hat die Fachstelle zur ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) mittlerweile Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus auf ihrer Internetseite eingestellt.

Link zu den Informationen der Fachstelle zur ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung zum Umgang mit dem Coronavirus

Neben den nötigen Informationen für behinderte Ratsuchende und Angehörige im Umgang mit dem Coronavirus arbeiten in den EUTBs aber auch eine Reihe von Menschen, die zur Risikogruppe gehören, die von einer Infektion besonders betroffen sein könnten. "Wir sind seit Dienstag wegen Corona ins Homeoffice gewechselt", teilte beispielsweise Michael Gerr von der EUTB von Selbstbestimmt Leben Würzburg (WüSL) vor kurzem mit. Auf der Homepage der EUTB von WüSL gibt's dazu folgende Informationen: https://eutb.wuesl.de/unser-beratungsangebot-in-corona-zeiten/

zurück



zu facebook E-Mail

Termine

Anstehende Termine
Kein Eintrag

Koordiniert vom
Logo Netzwerk Artikel 3

Gefördert durch:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Logo)
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages

Weitere Seiten: