Hintergrundbild
Menü
P

Bundesteilhabegesetz umsetzen und weiterentwickeln

symbolische Waage Im Rahmen des vom Deutschen Bundestag bewilligten und aus dem Partizipationsfonds des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales geförderten Projektes "Förderung der Partizipation und Selbstvertretung behinderter Menschen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Bundesteilhabegesetzes" hat das NETZWERK ARTIKEL 3 in der Laufzeit des mittlerweile abgeschlossenen Projektes vom 1.  Januar 2018 bis 31. Dezember 2020 folgenden Informationen zum Bundesteilhabegesetz und dessen Umsetzung bereitgestellt.

symbolisch Paragrafen
Link zum Bundesteilhabegesetz


Nachrichten

Hier werden die letzten Nachrichten angezeigt. Viele ältere Nachrichten finden Sie hier im Archiv.

Unterschriften für Bundesteilhabegesetz Jetzt

Von Ottmar Miles-Paul am 21.05.2014
Startseite >>

Logo: Daheim statt HeimDie Verbände, die die Demonstration am 5. Mai 2014 unter dem Motto "Ohne Bundesteilhabegesetz keine Inklusion" in Berlin organisiert haben, haben am 5. Mai eine Unterschriftensammlung gestartet. "Das Bundesteilhabegesetz muß jetzt kommen!" lautet die Forderung nach einer schnellstmöglichen Verabschiedung des Gesetzesvorhabens mit dem die Teilhabe behinderter Menschen verbeßert und die UN-Behindertenrechtskonvention umgesetzt werden soll.

Link zur Unterschriftenliste der Bundesinitiative Daheim statt Heim, des Sozialverbandes Deutschland SoVD und des Berliner Behindertenverbandes als PDF-Datei Unterschriftenliste als PDF

Ausgefüllte Unterschriftenlisten können geschickt werden an die

Bundesinitiative Daheim statt Heim,

Klarenbachstraße 9
10553 Berlin

Tel. 030 / 200 66 972
Fax 030 / 364 06 689

E-Mail: [email protected]
Internet: www.bi-daheim.de

 

zurück



zu facebook E-Mail

Termine

Weitere Terminhinweise
Kein Eintrag

Koordiniert vom
Logo Netzwerk Artikel 3

Gefördert durch:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Logo)
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages



Weitere Seiten: