Hintergrundbild
Menü
P

Bundesteilhabegesetz umsetzen und weiterentwickeln

symbolische Waage Im Rahmen des vom Deutschen Bundestag bewilligten und aus dem Partizipationsfonds des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales geförderten Projektes "Förderung der Partizipation und Selbstvertretung behinderter Menschen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Bundesteilhabegesetzes" bietet das NETZWERK ARTIKEL 3 im folgenden Informationim zum Bundesteilhabegesetz und dessen Umsetzung.

symbolisch Paragrafen
Link zum Bundesteilhabegesetz


Nachrichten

Hier werden die letzten Nachrichten angezeigt. Viele ältere Nachrichten finden Sie hier im Archiv.

Video der Online-Kundgebung zum 5. Mai jetzt im Netz

Von Ottmar Miles-Paul am 07.05.2020
Startseite >>

Hameln: Wer die bundesweite Online-Kundgebung zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai nicht live mitverfolgen konnte, kann sich diese nun auf YouTube in Ruhe anschauen, bzw. anhören. Constantin Grosch von AbilityWatch hat die Aufzeichnung der gut 3stündigen Veranstaltung nun unter https://youtu.be/f_fitVZguSQ?t=1625 eingestellt.

"Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung nicht wie sonst dezentral in Deutschland begangen werden. Innerhalb von 5 Tagen organisierte AbilityWatch eine Online-Protest-Veranstaltung. Es wurden über fünf Stunden Video-Material von Aktivist*innen, Verbänden und Menschen mit Behinderung eingesendet. Dies ist der Re-Upload des Liveevents", heißt es auf YouTube.

Programm:

00:00 - Livestream startet

27:24 - Rückblick auf das Jahr 2019: "Ich bin kein schräger Hund" - Medienprojekt Berlin

32:40 - Start des Hauptprogramms: Moderation Constantin Grosch und Raul Krauthausen

2:51:33 - Ende des Hauptprogramms

Link zum Video der Kundgebung unter https://youtu.be/f_fitVZguSQ?t=1625

zurück



zu facebook E-Mail

Termine

Anstehende Termine
Kein Eintrag

Koordiniert vom
Logo Netzwerk Artikel 3

Gefördert durch:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Logo)
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages

Weitere Seiten: