Hintergrundbild
Menü
P

Bundesteilhabegesetz umsetzen und weiterentwickeln

symbolische Waage Im Rahmen des vom Deutschen Bundestag bewilligten und aus dem Partizipationsfonds des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales geförderten Projektes "Förderung der Partizipation und Selbstvertretung behinderter Menschen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Bundesteilhabegesetzes" hat das NETZWERK ARTIKEL 3 in der Laufzeit des mittlerweile abgeschlossenen Projektes vom 1.  Januar 2018 bis 31. Dezember 2020 folgenden Informationen zum Bundesteilhabegesetz und dessen Umsetzung bereitgestellt.

symbolisch Paragrafen
Link zum Bundesteilhabegesetz


Nachrichten

Hier werden die letzten Nachrichten angezeigt. Viele ältere Nachrichten finden Sie hier im Archiv.

Vortrag zum Stand des Bundesteilhabegesetzes

Von Ottmar Miles-Paul am 09.09.2014
Startseite >>

Grüne WaageMarburg: Beim offenen Treffen für behinderte Menschen geht es am Mittwoch, 10. September von 17.00 – 19.00 Uhr, beim Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen – fib e.V. - Am Erlengraben 12a in Marburg um die aktuelle Behindertenpolitik und den derzeitigen Stand in Sachen Bundesteilhabegesetz.

Die Veranstaltung wird von einem Vortrag des freien Publizisten und langjährigen Streiters für die Rechte behinderter Menschen Ottmar Miles Paul eingeleitet. Anschließend bleibt genug Zeit zur Diskußion. "Welche aktuellen Entwicklungen gibt es auf Bundesebene in der Behindertenpolitik? Was ist der aktuelle Stand beim Bundesteilhabegesetz? Wie ist der Stand bei der Reform der Pflegeversicherung? Welche Akteure sind derzeit auf Verbandsebene bundesweit aktiv? Diese Fragen wird Ottmar Miles-Paul mit den Teilnehmern des Treffens diskutieren", heißt es in der Ankündigung des fib.

Ottmar Miles-Paul ist seit Jahrzehnten in der Behindertenpolitik aktiv und war mehrere Jahre Landesbehindertenbeauftragter in Rheinland-Pfalz. Zur Zeit koordiniert er im Auftrag mehrerer Behindertenverbände die Kampagne für ein gutes Bundesteilhabegesetz.

zurück



zu facebook E-Mail

Termine

Weitere Terminhinweise
Kein Eintrag

Koordiniert vom
Logo Netzwerk Artikel 3

Gefördert durch:
Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Logo)
aufgrund eines Beschlusses
des Deutschen Bundestages



Weitere Seiten: